Das Entwicklerteam von Blue Byte hat auf den Servern des Free2Play-Browsergames Die Siedler Online ein umfangreiches Update eingespielt. Im Vordergrund stehen dabei vor allem Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, aber auch Änderung der Belohnung in den Koop-Abenteuern. Diese Koop-ATs - Die Belagerung, Die Freibeuter-Razzia, Seeufer-Schatz, Jagd auf die Jäger, Grabräuber und Der Wirbelwind - wurden von den Spielern immer seltener genutzt, da die belohnungen oftmals uninteressant waren. Diese Belohnungen wurden daher gegen höherwertige Belohnungen getauscht, um die Koop-Abenteuer attraktiver zu machen. Daher wurden Rohstoffe hinzugefügt, die in dem Stufenbereich nicht selber produziert werden können, wie z.B. Edelholz , Granit , Titanerz oder Salpeter - im Gegenzug wurden Rohstoffe von niedrigem Wert, wie z.B. Fische, entfernt. Und die die Chancen auf Gebäude in der Belohnung erhöht. So ändert sich z.B. in Der Wirbelwind die Chance auf eine Knochenkirche von 0.66% auf 4.7%! Ferner wurde die Benutzeroberfläche optimiert, um das Spiel benutzerfreundlicher zu machen. Hier die vollständige Liste der Änderungen:

  • Das Handels/Verkaufsfenster sowie das Sternmenü wurden vergrößert, damit mehr Gegenstände angezeigt werden und die Bedienung erleichtert wird.
  • Alle Fenster mit einstellbarer Produktion (z.B. Kasernen, Proviantlager ...) erlauben nun die Eingabe der Menge über ein Textfeld.
  • Es wird automatisch die maximale Menge an Rekruten in der Kaserne eingestellt, die ihr euch leisten könnt. Zudem wird der Fokus des Fensters auf die Mengenauswahl gesetzt.
  • "Alle Filter auswählen/abwählen" wurde sowohl im der Händlergilde als auch im Verkaufsfenster hinzugefügt, um die Bedienung zu erleichtern.
  • Die Zahl der Förderungen wird sofort aktualisiert, wenn mehrere Förderungen in kurzer Zeit angewendet werden.
  • Es ist nun nicht mehr möglich "0" als Menge in einem Eingabefeld anzugeben.
  • Die "Förderung anwenden" Schaltfläche verschwindet nun automatisch, wenn keine Förderungen mehr übrig sind.
  • Die Kampfvorschau kann auf mehrere Lager hintereinander angewendet werden, ohne dass erneut die Truppen ausgewählt werden müssen.
  • Das Scrollverhalten aller Fenster wurde überarbeitet, um präziser und überall gleich zu sein.
  • Ihr könnt nun die "Enter" Taste nutzen, um Handelsangebote und Förderungen zu bestätigen.
  • Ihr könnt nun die "Esc" Taste nutzen, um Unterfenster zu verlassen und zu einem vorhergehenden Fester zurückzukehren.
  • Die letzte eingestellte Anzahl an Förderungen im gleichen Förderungsfenster wird gespeichert, um den häufigen Fall abzudecken, dass ein Stapel Auffüller gleichmäßig auf mehrere Vorkommen verteilt werden soll.
  • Das Fenster setzt den Fokus nun auf die Texteingabe, wenn das Handelsfenster oder das Förderung anwenden Fenster geöffnet wird.

Und hier die kompletten Patchnotes des gesamten Updates:

ÄNDERUNGEN & VERBESSERUNGEN
  • Abenteuer: Ein seltenes Problem in der Unternehmung "Unbekannte Regionen" wurde behoben, welches die Anwendung von Handelsangeboten verhindert hat. (*)
  • Abenteuer: Ein Problem mit Landepositionen in verschiedenen Abenteuern wurde behoben, welches auftreten konnte, wenn mehrere Spieler in dem Abenteuer waren. (*)
  • Abenteuer: Einige Unstimmigkeiten bei der Namensgebung von Lagern in der Bergklan-Kampagne wurden behoben.
  • Abenteuer: Die Landepositionen in "Das Bergvolk" sollten nun korrekt funktionieren.
  • Benutzeroberfläche: Mehrere Elemente der Benutzeroberfläche wurden überarbeitet, um die Bedienung einfacher und komfortabler zu machen. Weitere Informationen zu den einzelnen Änderungen findet ihr hier.
  • Benutzeroberfläche: Nachrichten Entwurf - wenn das Nachrichtenfenster geschlossen wird, während eine Nachricht geschrieben wird, wird die Nachricht als Entwurf gespeichert und wieder angezeigt, wenn das Fenster das nächste Mal geöffnet wird, solange dies in der selben Spielsitzung geschieht.
  • Benutzeroberfläche: Die Größe des Eingabefeldes bei der Anwendung von Rohstoffen/Auffüllern aus dem Sternmenü wurde vergrößert. (*)
  • Erfolge: Der Vergleich von Erfolgen funktioniert nun wieder wie vorgesehen. (*)
  • Förderung: Alle Spieler in einem Abenteuer erhalten nun eine Benachrichtigung, wenn eine Hufeisen-Förderung angewendet wird, egal von wem sie angewendet wurde.
  • Förderung: Ein Problem wurde behoben, welches dazu führen konnte, dass Retro-Förderungen nach dem Ablauf der Wirkungszeit permanent wirken. (*)
  • Grafik: Alle roten Kreuze wurden durch grüne Kreuze ersetzt.
  • Grafik: Eine hervorgehobene Dekoration in der Unternehmung "Der Chupacabra" wurde repariert.
  • Kaufmann: Die Beschränkung des Erfolgreichen Entdeckers wurde im Event-Shop um 1 erhöht. (*)
  • Kaufmann: Das "Käsebrot" wurde beim Kaufmann entfernt und kann nun im Sternmenü gelöscht werden.
  • Peformance: Die Ladezeiten des Spiel-Client wurden verbessert.
  • Quest: Die Anforderungen für "Erdstöße", die Tutorial Quest der Bergklan-Kampagne, wurden überarbeitet.
  • Talent: Eine Unstimmigkeit in der Beschreibung der Talente "Verstärkte Kupferschächte" und "Verstärkte Goldschächte" im Talentbaum der Geologen wurde behoben.
  • Text: Der Text für die Quest "Platin-Produktionsprogramm" wurde angepasst.
  • Text: Einige verschwundene Texte in den Aufgaben der Pfadfinder wurden wiederhergestellt.
  • Text: Die Tooltips für "Die geheimnisvolle Münze" und "Ein neuer Edelstein" werden nun korrekt dargestellt.
  • Text: Die Nebenquest "Ziergebäude" hat nun die korrekte Beschreibung. (*)

Über die mit (*) markierten Links gelangt Ihr direkt zu den Original-Meldungen im offiziellen Forum von Die Siedler Online.