Von Spielen waren Menschen schon immer fasziniert. Es liegt in seiner Natur, spielen zu wollen. Die spielerische Auseinandersetzung in der Gemeinschaft sorgte seit jeher für die Entwicklung kognitiver und motorischer Fähigkeiten sowie sozialer Kompetenz. Allerdings gibt es auch seit Anbeginn des Spiels Teilnehmer, die sich durch das Umgehen der Regeln unerlaubt einen Vorteil verschaffen wollen. Heute findet insbesondere das Glücksspiel zu einem Großteil online statt. Wir haben am Beispiel des Mr Green Casinos untersucht, ob Online Casinos ausgetrickst werden können.

Was ist Mr Green Casino?

Das Mr Green Casino gehört aufgrund seines Spieleangebotes und der sicheren Spielumgebung zu den beliebtesten Online Casinos im deutschsprachigen Raum. Es wurde 2008 gelauncht und feierte 2018 sein 10-jähriges Bestehen. Führende Netzwerkgruppen für Informationen und Mitglieder der Online-Gaming-Branche wie E-Gaming Review (EGR) oder International Gaming Awards (IGA) haben die Mr Green Plattform schon mit zahlreichen Preisen gewürdigt.

Beste Bewertungen auf Vergleichsplattformen

Natürlich steht Mr Green nicht nur unter ständiger Beobachtung der Spieler selbst, sondern wird auch auf den verschiedenen Vergleichsplattformen im Internet regelmäßigen Tests unterzogen. So hat es Mr Green unter anderem auch auf die Seite besteonlinecasinos.info geschafft, die über das Online Casino zu folgendem Fazit kommt:

Der grüne Gentleman ist auf jeden Fall einen Besuch wert und überzeugt nicht nur mit dem schönen Design und der übersichtlichen Webseite, sondern auch mit Spielangebot und Bonus. Positiv fällt auch auf, dass nahezu alle Spiele direkt im Browser und sogar ohne Anmeldung getestet werden können. Da dieser Anbieter zudem auch sehr sicher ist, kann man sich hier ohne Probleme dem Spielen hingeben.

Schließt die Seriosität Mr Greens Casino Betrug aus?

Wer im Internet intensiv sucht, wird mit Sicherheit Informationen darüber finden, wie man bei Online-Casino-Spielautomaten betrügen kann. Es gibt eine Reihe von Websites, die behaupten, dass sie über betrügerische Methoden verfügen, um Einfluss auf die Gewinne in Online Casinos zu nehmen. Theoretisch kann Betrug in Online Casinos nicht gänzlich ausgeschlossen werden. In der Praxis ist dies allerdings ein komplexes Unterfangen, das von einem einzelnen Spieler nur schwer umgesetzt werden kann.

  • Es kostet viel Zeit und Mühe, um zu lernen, wie man Online-Casino-Spielautomaten cheatet.
  • Eine Vielzahl von Cheat-Methoden müssten entwickelt und getestet werden.
  • Ergebnisse müssen analysiert werden, um die effizientesten Techniken zu finden.
  • Nicht unerhebliche Geldsummen müssten investiert werden.
  • Die Gefahr der Entdeckung schwebt immer wie ein Damoklesschwert über diesem Tun.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle die Frage stellen:

Wer hat Deiner Meinung nach die besseren Sicherheitsressourcen? Du oder eine wohlhabende Online Casino Marke?

Letztendlich ist die Entscheidung, ein Online-Casinos zu betrügen, eine Straftat und wird auch als solche behandelt. Ob Aufwand und Nutzen in einem adäquaten Verhältnis stehen, um den Weg in die Illegalität anzutreten, kann sich jeder selbst beantworten. Richten wir den Blick also auf einige weit verbreitete Mythen. Sie zu entlarven, soll die Verschwendung von Einzahlungsgeldern vermeiden helfen.

Vortäuschung falscher Tatsachen durch Casino-Cheat-Software

Es gibt eine Reihe von beworbenen Softwareprogrammen, die Spielern helfen sollen, Online-Automatenspiele zu manipulieren. Die Idee ist, die Software neben dem Spiel auszuführen, damit die Dynamik des Spiels analysiert werden kann und dabei hilft, zu gewinnen.

Wir empfehlen, sich von jeder Art von Cheat-Software fernzuhalten, die behauptet, sie könne dabei helfen, Online-Slots zu manipulieren.

Letztlich werden oft die Betrüger selbst betrogen

Der Download dieser Art von Software kostet in den meisten Fällen Geld, und schlimmer noch, es ist wahrscheinlich, dass sie Viren oder Malware enthält, die auf persönlichen Informationen abzielen. Das Versprechen, mit Online Slots viel Geld zu gewinnen, dient somit lediglich dazu, Dich zu betrügen.

Der Betrug gelingt und Du gewinnst. Und dann?

Nehmen wir an, Du schaffst es tatsächlich, mit Casino-Cheat-Software das Casino zu betrügen und gewinnst eine hohe Summe. Leider flattern die Geldscheine nicht aus Deinem PC. Das Geld landet auf Deinem Casino Konto. Um an das Geld zu kommen, musst Du den Button "Auszahlung" betätigen. Vielleicht ist Dein Betrug bis dahin unbemerkt geblieben.

Doch mit Deinem Auszahlungswunsch wird ein Prozess in Gang gesetzt, der Deine Machenschaften spätestens jetzt auffliegen lässt. Deine Spielhistorie wird gründlich von den Casino Mitarbeitern überprüft. Unregelmäßigkeiten werden erkannt, denn auch die Casino Betreiber sind auf alle Arten von Betrug vorbereitet und wissen, wonach sie suchen müssen.

Die häufigste Betrugsart: Bonusmissbrauch

Die meisten Casinos bieten Neukunden eine Art Willkommens- oder Einzahlungsbonus an. Die Idee ist einfach: Um Neukunden zu einer ersten Einzahlung von Echtgeld zu bewegen, wird diese mit einem Bonusbetrag versüßt. Das Mr Green Casino hält beispielsweise drei verschiedene Boni für die Bereiche Casino, Live Casino und Sportwetten bereit. Im Casino wird die Ersteinzahlung mit einem 100%-Bonus bis zu 100 Euro belohnt.

Mr Green bietet Neukunden Bonusgeld bis zu 100 Euro
Neben einem Geldbetrag bietet der Willkommensbonus von Mr Green zusätzlich bis zu 200 Freispiele.

Auszahlung von Bonusgeld ist an Bedingungen geknüpft

Für jeden Bonus definiert der Casino Betreiber bestimmte Bonus Bedingungen. Hauptbestandteil sind dabei die Umsatzbedingungen, die definieren, wie oft das Bonusgeld umgesetzt werden muss, bevor es zur Auszahlung berechtigt ist. Dafür sind in der Regel nur bestimmte Spiele, in der Regel Slots, berechtigt. Spiele wie Roulette oder Blackjack werden dagegen nur zu einem geringen Prozentsatz oder gar nicht gewertet. Daher ist es wichtig, Spiele zu finden, die zu hundert Prozent des Umsatzes beitragen.

Verschiedene Arten des Missbrauchs

Das Ziel des Spielers ist natürlich, den Bonusbetrag so einfach wie möglich freizuspielen. Und der Trick ist, es zu tun, ohne dass das Casino Dich des Bonusmissbrauchs beschuldigt.

Missbrauch von Bonusangeboten kann verschiedene Formen annehmen:

  • mehrere Konten in einem Haushalt
  • ungewöhnliche Wettmuster wie das Setzen von Rot und Schwarz bei Roulette
  • Verwendung von Hacking-Software

Vor jeder Auszahlung steht die Kontrolle

Jedes Online Casino überprüft die Spielgewohnheiten des Spielers, bevor es eine Bonusauszahlung vornimmt. Unregelmäßige Spielmuster wie konstante Zero-Margin-Wetten bei Spielen wie Blackjack oder Baccarat werden gemeldet. In der Tat ist das der Grund, warum Kartenspiele wie Blackjack oft wenig zu einem Bonus beitragen. Günstiger sind die Bedingungen für volatilere Spiele wie Slots, bei denen der Spieler weniger Kontrolle über das Ergebnis hat.

Weitere Betrugsmethoden in Online Casinos

Alle nachfolgend aufgeführten Praktiken sind in Online Casinos strengstens verboten und werden bestraft, wenn der Spieler erwischt wird. Unabhängig von Deinen persönlichen und moralischen Standards, solltest Du daran denken, dass Spielschulden im Allgemeinen als Ehrenschulden angesehen werden und ein gewisses Maß an Fairness erwartet wird. Wer Fairness und ehrliche Auszahlungen vom Casino erwartet, sollte bereit sein, auf die gleiche Weise zu agieren.

Account Cloning

Sehr verpönte Methode des Erstellens doppelter Accounts. Sobald Du dabei erwischt wirst, musst Du dich von allen Gewinnen verabschieden, da das Casino alle Konten sofort sperrt und Auszahlungen deaktiviert, bis das Fraud Detection Team die Angelegenheit untersucht. Und damit endet es nicht. Das Casino kann Dich der Aufsichtsbehörde melden, da Du bewusst gegen die Bedingungen verstoßen hast, die bei der Registrierung im Casino vereinbart wurden.

Hacking

Der Versuch, eine Schwachstelle im Sicherheitssystem des Casinos zu finden. Normalerweise ist dies bei den seriösesten Casinos nicht einfach, da deren Software recht hoch entwickelt ist. Wenn Du jedoch ein Experte für Hacking bist, könnten wir uns ein oder zwei weitere Bereiche vorstellen, in denen Deine Fähigkeiten besser eingesetzt werden könnten.

Collusion

Partnerschaft mit anderen Spielern in Live-Online-Casinos, um die Gewinne zu teilen und einen Vorteil gegenüber anderen Spielern und dem Haus zu erlangen.

Maßnahmen der Online Casinos gegen Betrug

Lizenzierte Casinos sind sichere Orte zum Spielen, und zwar sowohl für die Spieler als auch für die Unternehmen selbst. Kein Casino möchte Geld an unehrliche Kunden verlieren. Falls doch, müssen ehrliche Spieler darunter leiden, da sie weniger gute Promotionen und Werbegeschenke erhalten.

Einsatz von Fraud Detection Teams

Casinos haben engagierte Teams, die nach Missbrauch oder illegalem Betrug Ausschau halten. Es ist üblich, dass Spieler gesperrt werden und sobald ein Spieler auf die schwarze Liste gesetzt wird, werden die Informationen an konkurrierende Casinos gesendet, damit diese wissen, auf wen sie achten müssen.

Zusammenarbeit mit unabhängigen Zertifizierungsstellen

Hier sind vor allem Gaming Laboratories International (GLI), eCOGRA und Technical Systems Testing (TST) zu nennen. Es handelt sich dabei um unabhängig arbeitende Zertifizierungsstellen, die auf die Zertifizierung von Online-Gaming-Software und die Prüfung von Informationssicherheits-Managementsystemen spezialisiert sind.

Fazit: Cheaten im Online Casino lohnt sich nicht

Die Wahrheit ist, dass Online-Casinos den Betrügern immer einen Schritt voraus sind. Die Schnelllebigkeit, die der Online-Casino-Branche eigen ist, erschwert es den Betrügern, den Überblick über Spiele zu behalten und ermöglicht den Casino Betreibern ihren Spielern den bestmöglichen Service zu bieten.

Ein gutes Image ist das A und O bei Online Casinos

Da es bereits so viele Online Casinos gibt und jeden Monat neue Casinos auftauchen, muss sich jedes Online-Casino um seine Spieler kümmern. Eine dieser Möglichkeiten ist die Bereitstellung erstklassiger Sicherheit. Um also die in der Überschrift gestellte Frage zu beantworten: Ja, Du kannst, aber es ist unwahrscheinlich, dass Du erfolgreich bist.

Der bessere Weg ist, legale Methode für den Erfolg zu nutzen. Dazu gehört in erster Linie das Spiel von Spielen mit hohen Auszahlungsraten. Welche das sind, zeigt das folgende Video:


Video: Überblick über die Auszahlungsraten von Glücksspielen