Komplettlösung zu Diablo2 

1.Akt

Quest 1: (Höhle des Bösen)

Schauplatz: Blutmoor
Aufgabe: Alle Monster töten !
Auftrag von: Akara
Belohnung: Ein Fertigkeitspunkt von Ankara

Folgen Sie dem verschlungenen Weg vom Lager der Jägerinnen. Auf diese Weise gelangen Sie zur " Höhle des Bösen".
Unten angekommen vernichten Sie alle Gegner.
Anschließend kehren Sie zu Ankara zurück.

Quest 2:(Der Friedhof der Schwestern)

Schauplatz: Kalte Ebene
Aufgabe: Blutrabe Töten
Auftrag von: Kashya
Belohnung: Möglichkeit, Söldner anzuheuern

Hinter dem " Blutraben" verbirgt sich eine abtrünnige Jägerinnen-Priesterin,
die Sie der Jägerinnen-Anführerin Kashya zuliebe töten sollen.
Die Besonderheiten der Blutraben-Lady: Sie lässt Zombies auferstehen und wehrt sich selbst mit
Pfeilen. Bevor Sie also an Blutrabe herankommen, müssen Sie sich zunächst durch eine Armee von Zombies kämpfen.
Mit dem Sieg über Blutrabe erstreiten sie sich das Vertrauen von Kashya, können
also in Zukunft Söldner anheuern , die Sie in die Schlacht begleiten.
Einen Mitstreiter bekommen Sie sofort kostenlos.

Quest 3:(Die Suche nach Cain)

Schauplatz: Feld der Steine, Dunkelwald, Tristram
Aufgabe: Schriftrolle finden, Cain retten.
Auftrag von: Kashya
Belohnung: Cain identifiziert kostenlos Gegenstände

Durch den unterirdischen Durchgang gelangen Sie in den Dunkel , wo Sie zunächst den Inifuss-Baum suchen und sich
der Monster entledigen müssen. Wenn sie auf den Baum klicken, materialisiert sich eine Schriftrolle, die Sie zu Akara
bringen. Von ihr bekommen Sie Anweisung, in welcher Reihenfolge Sie die fünf Monolithen des Steinkreises im "Feld
der Steine" berühren müssen.
Dadurch öffnet sich ein Portal ins Dorf Tristram(noch bekannt aus Diablo 1) das bei ihrer Ankunft aber einen reichlich
verwüsteten Eindruck macht. Schamanen , Verfallene, Untote und ein guter alter Diablo Bekannter machen nunmehr die
Stadt unsicher. Cain finden Sie in einem Käfig. Sobald sie Ihn befreit haben, kehren Sie über das Portal ins
Jägerinnendorf zurück.

Quest 4:(Das richtige Werkzeug)

Schauplatz: Kloster
Aufgabe: Gegenstand finden
Auftrag von: Charsi (Schmiedin)
Belohnung: Einen metallischen Gegenstand upgraden

In der Kaserne des Klosters sollen Sie für Charsie den Holradrim-Malus besorgen,
der vom aus Diablo 1 bekannten Butcher gehortet wird. Den gar nicht mal so
schlechten Malus können Sie entweder behalten oder aber Schmiedin Charsi
überreichen. Als Gegenleistung verleiht sie einer ihrer Waffen magische Fähigkeiten.

Quest5:(Der vergessene Turm)

Schauplatz: Schwarzmoor
Aufgabe: Den Endgegner töten
Auftrag von: Buch auf einem Altar im Schwarzmoor
Belohnung: -

In einem Gebäude des Schwarzmoors entdecken Sie ein steinernes Gebäude, in dessen Innerem sich eine Falltür
befindet. Wenn Sie diese öffnen, können Sie in die fünfstöckigen Katakomben des vergessenen Turms hinabsteigen.
Zum Schluss tritt ihnen die Gräfin entgegen.

Quest 6:(Schwestern in der Schlacht)

Schauplatz: Kloster
Aufgabe: Andariel finden und töten
Auftrag von: Deckard Cain
Belohnung: Gold und Zugang zum zweiten Akt

Die Furcht erregende Andariel wartet in den Katakomben tief unter der Kathedrale auf Sie.
Sobald Sie sie besiegt haben, kehren Sie zu Warriv zurück, wo Sie anschließend die Reise
in den zweiten Akt und somit in die orientalische Stadt Lut Gholein antreten.


2. Akt

Quest 1:( Radaments Lager)

Auftraggeber: Sprechen Sie gleich nach ihrer Ankunft in Lut Gholein mir
der Schankwirtin Atma, die ihnen diese Aufgabe erteilt:
Ziel: Töten Sie die Bestie
Ort: Die Kanalisation unter der Stadt
Belohnung: Sie erhalten das Buch der Fertigkeiten (1 Fertigkeit nach Wahl)
und eine Horadrim-Schriftrolle (führt zum zweiten Quest)

Durch die Falltür in der Stadt oder über die Docks gelangen Sie in die
Kanalisation. Im dritten Level finden Sie Radament.

Quest 2:( Der Horadrim-Stab)

Auftraggeber: Cain gibt ihnen diesen Auftrag, nachdem Sie ihm die Horadrim-Schriftrolle aus dem
ersten Quest übergeben haben.
Ziel: Finden Sie Horadrim-Würfel,-Schaft und -Spitze.
Ort: Die Verdorrten Hügel, die Ferne Oase, das Tal der Schlangen
Belohnung: Wenn Sie den Stab mit Hilfe des Horadrim-Würfels zusammensetzen, wird der vierte
Quest freigeschaltet .Im sechsten Quest wird mithilfe des Stabes der Weg zu
Tal Rashas Grabkammer geöffnet.

Zur Erfüllung dieses Questes müssen Sie den größten Teil der Wüstenlandschaft durchstreifen.
Wenn Sie in die Vergessene Stadt komme, wird der dritte Quest freigeschaltet.
Den Würfel finden Sie im dritten Level der Halle der Toten unter den Verdorrten Hügel,
den Schaft im dritten Level der Wurmgruft unter der Fernen Oase und die Spitze im zweiten
Level des Tempels der Klauenvipern unter dem Tal der Schlangen.
Um die Spitze zu erhalten, müssen Sie den dortigen Schlangenaltar zerstören, womit gleichzeitig der
dritte Quest gelöst ist. Setzen Sie den Stab mithilfe des Würfels zusammen. Im sechsten Quest gelangen Sie zu Tal
Rashas Gruft, wo Sie den Stab in eine Öffnung einfügen müssen, um zu Tal Rashas Grabkammer zu gelangen.

Quest 3: (Die verdunkelte Sonne (Unterquest des zweiten Questes))

Auftraggeber: Wenn Sie das Gebiet der Vergessenne Stadt betreten (also während des zweiten Questes), verdunkelt
sich die Sonne.Drognan erklärt ihnen daraufhin die Aufgabe.
Ziel: Zertören Sie den Schlangenaltar.
Ort: Das Tal der Schlangen
Belohnung: Die Sonne zeigt sich wieder.

Indem Sie den Schlangenaltar im zweiten Level des Tempels der Klauenvipern unter dem Tal der Schlangen zerstören,
gelangen Sie gleichzeitig in den Besitz der Horadrim-Spitze, eines der drei Fundstücke für den zweiten Quest.

Quest 4:( Die geheime Zuflucht)

Aufraggeber: Nachdem Sie den zweiten Quest erfüllt haben, müssen Sie mit Cain und Drogan sprechen. Dieser schickt
Sie zu Jerhyn, der ihnen Zutritt zu seinem Palast gewährt und diese
Aufgabe stellt:
Ziel: Finden Sie Horazons Tagebuch in der Geheimen Zuflucht.
Ort: Die Geheime Zuflucht
Belohnung: Der fünfte Quest wird freigeschaltet.

Über den Palast gelangen Sie durch die beiden Levels des Harems und die drei Geschosse des Palastkellers zu der
Geheimen Zuflucht. Dort müssen Sie nach dem Tagebuch suchen, das vom
Geisterbeschwörer bewacht wird.

Quest 5:(Der Geisterbeschwörer(Fortsetzung des vierten Questes))

Auftraggeber: Sobald Sie in die Nähe von Horazons Tagebuch in der Geheimen Zuflucht gelangen,
wird dieser Quest freigeschaltet.
Ziel: Vernichten Sie den Geisterbeschwörer
Ort: Die Geheime Zuflucht
Belohnung: Der Zugang zur Schlucht der Magier wird geöffnet.

Wenn Sie den Geisterbeschwörer besiegt haben, können Sie in der Schlucht der Magier nach Tal Rashas Gruft suchen,
um den letzten Quest zu lösen.

Quest 6:( Die sieben Gräber)

Auftraggeber: Nachdem Sie den ersten Quest gelöst haben, schickt Sie Atma zu Jerhyn, der den letzten Quest in
diesem Akt für Sie bereithält.
Ziel: Finden Sie Tal Rashas Gruft und erforschen Sie Tal Rashas Kammer.
Ort: Die Schlucht der Magier
Belohnung: Nachdem das Böse in Lut Gholein besiegt ist, dürfen Sie mit Meschif nach Westen
zur Stadt Kurast segeln.

Von der Geheimen Zuflucht aus gelangen Sie durch ein Portal in die Schlucht der Magier.
Dort befinden sich sieben Gruften, von denen nur eine zum Ziel. Am Ausgangspunkt des
Portals finden Sie aber die Symbole, die die falschen Gruften bezeichnet. In der siebenten
Gruft befindet sich in einem Raum eine Öffnung, in die Sie den zusammengesetzten Horadrim-Stab
aus dem zweiten Quest einsetzen. Dadurch gelangen Sie in Tal Rashas Grabkammer. Dort müssen
Sie Duriel besiegen und mit Tyrel sprechen. Öffnen Sie vor Tal Rashas Kammer ein Portal für den Fall der Fälle.

Der 3.Akt

Quest 1:( Der goldene Vogel)

Auftraggeber: Sie erhalten eine Jadefigur von einem Boss-Monster im Spinnenwald
oder in den dortigen Dungeons.
Ort: Der Spinnenwald
Belohnung: Sie erhalten des Elixier des Lebens.

Im Spinnenwald gleich außerhalb von Kurast oder in den beiden dortigen Dungeons
finden Sie eine Jadefigur.
Sprechen Sie daraufhin mir Cain, der Sie zu Meschif schickt. Dieser tauscht die Figur
gegen den Goldenen Vogel ein, eine Urne. Nach einem weitern Gespräch mit Cain
schickt dieser Sie zu Alkor, der ihnen aus der Asche das Elixier des Lebens braut.
Damit können Sie ihre Vitalität dauerhaft um 20 Punkte erhöhen.

Quest 2:(Klingen der alten Religion)

Auftraggeber:Hralti
Ziel: Finden Sie Gidbinn, die heilige Skatsim-Klinge
Ort: Der Schinder-Dschungel
Belohnung: Hralti gibt ihnen einen seltenen Ring.
Sie können nun Eisenwölfe anheuern.

Nach Lösen des ersten Questes gibt der Schmied Hralti ihnen den Auftrag,
eine seltene Klinge zu finden. Sie erhalten den Gidbinn nach dem Kampf mit
dem Oberschamanen der Seelentöter und sollen ihn anschließend Ormus bringen.
Dieser entlohnt Sie mit einem Seltenen Ring. Außerdem können Sie nun Söldner
anheuern. Sprechen Sie mit Aschara, die ihnen sofort einen ihrer Magier kostenlos zur
Verfügung stellt.

Quest 3:(Khalims Wille)

Auftraggeber: Cain
Ziel: Finden Sie Auge, Gehirn, Herz und Flegel von Khalim.
Ort: Die Spinnenhöhle, der Schinder-Dungeon, die Kanalisation, Travincal
Belohnung: Die Zerstörung der hypnotischen Kugel wird möglich (vgl. Quest 6).

Nach Lösen des ersten Questes gibt Cain ihnen diese Aufgabe.
Das Auge finden Sie in der Spinnenhöhle unter dem Spinnenwald,
das Gehirn im dritten Level des Schinder-Dungeons unter dem
Schinder-Dschungel und das Herz im zweiten Level der Kanalisation unter dem
Basar von Kurast. Den Flegel müssen Sie sich vor dem Tempel in Travincal erkämpfen.
Kombinieren Sie alles mit dem Horadrim-Würfel und benutzen Sie die so erschaffene Waffe,
um die Hypnotische Kugel im Tempel von Travincal zu zerstören.

Quest 4:(Lam Esens Foliant)

Auftraggeber: Alkor
Ziel: Finden Sie den Folianten.
Ort: Der Basar von Kurast, Ober-Kurast, der Damm von Kurast
Belohnung: Sie erhalten fünf Attribut-Punkte.

Der Foliant befindet sich in einem der Dungeons unter dem Basar,
Ober- Kurast oder dem Damm von Kurast. Bringen Sie den Folianten zu Allkor,
der ihnen eine stattliche Belohnung zukommen lässt.

Quest 5:(Der schwarze Tempel(Unterquest von 3))

Auftraggeber: Ormus
Ziel: Vernichten Sie den Hohen Rat der Zarkanum.
Ort: Die Tempelstadt Travincal
Belohnung: -

Sobald Sie den Damm von Kurast betreten, erhalten Sie diesen Quest. Sie müssen weiter
zur Tempelstadt Travincal und die drei Mitglieder des Hohen Rates besiegen. Dabei
erhalten Sie auch Khalims Flegel, den Sie zir Erfüllung des dritten Quests benötigen.


Quest 6:(Der Wächter)

Auftraggeber: Ormus
Ziel: Besiegen Sie Mephisto.
Ort: Der Kerker des Hasses
Belohnung: Sie erhalten Mephistos Seelenstein.
Der Weg in den vierten Akt wird frei.

Nachdem Sie die hypnotische Kugel mit dem Kultflegel
aus dem dritten Quest zerstört haben, öffnet sich der Eingang zum Kerker des Hasses.
Im dritten Level finden Sie Mephisto, den Sie besiegen müssen. Daraufhin öffnet sich ein Portal zum
letzen Akt. Mephistos Seelenstein wird im vierten Akt gebraucht.


Der 4.Akt

Quest 1:( Der gefallene Engel)

Auftraggeber: Tyrael
Ziel: Erlösen Sie Izual
Ort: Die Ebene der Verzweiflung
Belohnung: Sie erhalten zwei Fertigkeitspunkte

Durchqueren Sie die Äußere Steppe, um in die Ebene der Verzweiflung zu gelangen.
Dort finden Sie Inzual. Nachdem Sie seine Seele erlöst haben, erhalten Sie die Belohnung bei Tyrael


Quest 2:( Die Höllenschmiede)

Auftraggeber: Cain
Ziel: Zerstören Sie Mephstos Seelenstein.
Ort: Der Flammenfluss
Belohnung: Sie erhalten Edelsteine guter bis sehr guter Qualität.

In der Umgebung des Flamenflusses finden Sie den Schmied Hephaisto
und seine Höllenschmiede. Besiegen Sie den Schmied, um seinen Hammer zu bekommen.
Stellen Sie sicher, dass Sie Mephistos Seelensteine im Inventar haben, ehe Sie auf die
Schmiede klicken. Benutzen Sie den Hammer, um den Seelenstein zu zerstören.


Quest 3:(Das Ende des Schreckens)

Auftraggeber: Sie erhalten diesen Quest von Tyrael, sobald Sie das Chaos-Sanktuarium betreten.
Ziel: Besiegen Sie Diablo
Ort: Das Chaos-Sanktuarium
Belohnung: Ihnen wird ein Titel verliehen und Sie können die nächste Schwierigkeitsstufe in Angriff nehmen.

Im Sanktuarium zerbrechen Sie nacheinander fünf Siegel.
Bei dreien der Siegel erscheint jeweils ein Boss-Monster mir einer Reihe Untergebener.
Nach dem Bruch des letzen Siegels wird der Herr des Schreckens herbeigerufen.
Nach dessen Ableben verbleiben ihnen 70 Sekunden, um ihre Beute im Inventar zu
verstauen. Sorgen Sie vorher für ausreichend Stauraum !!!!!!!

Mehr Einträge zu Diablo 2 bei unserem Partner playmore.de suchen Weitere Einträge zu Diablo 2 bei unseren Partner playmore.de suchen
Mehr Einträge zu Diablo 2 bei unserem Partner gamescan.de suchen Weitere Einträge zu Diablo 2 bei unseren Partner gamescan.de suchen