Wie das Entwicklerteam von Rockfish Games bekannt gegeben hat, wird der Weltraum-Loot-Shooter Everspace 2 ab dem 18.01.2021 im Early Access auf Steam und GOG für PC, PS4 und XBox One erscheinen. Der Release als finale Version ist dann für das dritte Quartal 2021 geplant. Im Gegensatz zum Roguelike-Vorgänger mit den eher lästigen Neustarts nach jedem Spieltod, handelt es sich bei Everspace 2 um ein Open-World-Space-Action-Rollenspiel mit dem Fokus auf Arcade-Schlachten im Raumschiff inkl. Missionszielen, Levelaufstieg und Upgrades des Raumschiffs durch das Sammeln von Ressourcen.

Wie bereits beim Vorgänger schlüpft der Spieler wieder erneut in die Rolle eines Klons. Weil das Klonprogramm aus dem ersten Teil inzwischen jedoch eingestellt wurde, befindet sich der Held nunmehr auf der Flucht und muss sich unter falscher Identität als Minenarbeiter durchschlagen sowie nebenbei auch lernen, ein echter Mensch zu werden. Der Spieler wird dabei in einer linearen Singleplayer-Kampagne durch die unterschiedlichen Sonnensysteme mit von Asteroidengürteln gesäumten Planeten, leuchtenden Weltraumnebeln und hell brennenden Sternen geleitet. Die im Laufe der Missionen gesammelten Ressourcen sowie die erhaltene Beute kann entweder verkauft oder direkt zum Verbessern des Raumschiff genutzt werden. Auch können unterschiedliche Schiffstypen, Waffenarten, Module und Spezialfähigkeiten genutzt werden, um eine eigene Weltraumflotte aufzubauen, um die zahlreichen Gefechte zu meistern. Dank einer einfachen, aber präzisen Steuerung, in der sich das Raumschiff immer so verhält, wie der Spieler es vorgibt, werden auch Neulinge nicht überfordert. Durch das Erfüllen der Missionen, die den Spieler wie einen roten Faden steuern, wird man automatisch stärker und erhält neue Talente, was sich sofort u.a. durch mehr Schaden in Kämpfen bemerkbar macht.

Der Spielumfang in der Early-Access-Fassung ist naturgemäß noch etwas eingeschränkt: von den insgesamt sechs bis acht geplanten Sternsystemen im finalen Release sind derzeit zwei in Everspace 2 integriert. Von den Schiffklassen werden zunächst fünf vorhanden sein: Interceptor, Sentinel, Striker, Gunship und Scout, die jeweils eigene Spielweisen ermöglichen. Im Laufe des Early Access sollen aber bereits weitere Unterklassen dieser Schiffstypen hinzukommen. Ferner wird es zunächst lediglich eine englische Fassung geben, in der die Stimmen aktuell noch per Computer vertont sind. Eine vollständige deutsche Sprachausgabe soll dann mit dem finalen Release kommen. Dazu kommt, dass die Spieler mit einer Reihe von Bugs in der Anfangsphase rechnen dürfen.

Hier die offizielle Ankündigung:

EVERSPACE™ 2 ist ein rasanter Singleplayer-Spaceshooter mit umfangreicher Erkundung, tonnenweise Loot und klassischen Rollenspielelementen. Erlebt eine aufregende Geschichte in einer lebendigen und offenen Welt voller Geheimnisse und Gefahren, während ihr herausfindet, wer ihr seid.

Lernt in der Kampagne neue Verbündete kennen und erfahrt ihre ganz eigenen Geschichten. Bestreitet mit ihnen Nebenmissionen, um Vorteile im Endgame freizuschalten, wo die brutalsten Herausforderungen zwischen euch und der nächsten Beute stehen.

Begebt euch auf eine aufregende Reise
Entdeckt außerirdische Spezies, enthüllt Geheimnisse, findet verborgene Schätze und verteidigt eure Beute gegen die Outlaw Clans. Aber werdet nicht übermütig: Die beste Ausrüstung bekommt ihr in riskanten Gebieten, die all eure Fähigkeiten als Pilot fordern. Nur mit Improvisationsfähigkeit und schlauem Einsatz eures Arsenals werdet ihr dort überleben.

Lasst die Laser sprechen
Vernichtet eure Gegner in bester EVERSPACE™-Manier: Weicht aus, rollt und boostet, während ihr in rasanten Gefechten aus allen Rohren feuert und nichts als Weltraumschrott hinterlasst. Euch steht ein großes Arsenal an Waffen und Spezialfähigkeiten zur Verfügung, um unterschiedlichste Gegner wie Drohnen, Jäger, schwere Bomber und mächtige Fregatten bis hin zu Großkampfschiffen zu vernichten. Nutzt die Umgebung zu eurem Vorteil und behaltet so auch gegen eine Übermacht die Oberhand.

Spielt wie ihr wollt
Stellt euch aus einer nahezu endlosen Auswahl von Schiffen eure Flotte zusammen, die aus diversen einzigartigen Klassen besteht, und rüstet sie nach euren Bedürfnissen aus. Kombiniert geschickt Module, Waffen und Upgrades, die zu eurem Spielstil und dem aktuellen Ziel passen.

Epische Beute wartet
Sucht Loot, das zu eurem Spielstil passt, aber zögert nicht, eure Komfortzone zu verlassen und auch mal etwas Neues auszuprobieren. Findet die Synergien zwischen Ausrüstung, Modulen, Upgrades und Schiffen, um das Maximum aus eurer Flotte herauszuholen.

Vom Raumschiffwäscher zum Millionär
Reist durch die Welt und sucht die besten Angebote für bestimmte Waren und werdet der Teilzeithändler, der ihr schon immer sein wolltet. Aber die Preise schwanken je nach Angebot und Nachfrage, also solltet ihr stets die neuesten Angebote im Auge behalten, bevor ihr Kurs auf die nächste Station nehmt. Aber Achtung: Auf interstellaren Flügen lauern Outlaws, die euch aus dem Hyperraum zerren können.

Die Storyline wird zum Early-Access-Release rund zwölf Spielstunden in der Kampagne bieten, hinzu kommen Nebenmissionen, mit denen die Gesamtspielzeit etwa 25 Stunden umfassen soll.Der Preis der finalen Fassung wurde noch nicht genannt, während der Early Access werden die Kosten bei EUR 38,00 liegen.

Quelle: Everspace 2 @ Steam