Die Entwickler von Blue Byte werden in Kürze einen weiteren Patch für den Aufbau- und Strategie-Titel Anno 1800 veröffentlicht. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht, bisher heisst es lediglich: in den kommenden Tagen!

Im Fokus stehen dabei Bugfixes, das sich mit dem Release des umfangreichen Updates 7 inkl. des DLCs Paläste der Macht leider ein paar Fehler eingeschlichen hatten. Dazu gehört u.a. ein Problem mit verschwindenden Infotipps während eines angepinnten Rechtsklick-Menüs sowie ein Darstellungsfehler, dass bestimmte Gebäude mehrfach im Statistikmenü aufgelistet werden, sofern sie von einem ähnlichen Output gebuffed waren.

Hier die kompletten Patch-Notes zum Nachlesen:

Game Update 7.1 Release Notes

  • Ein Problem mit verschwindenden Infotipps während das Rechtsklick-Menü angepinnt war wurde behoben.

  • Ein Problem mit beim Erreichen einer Session im Transit steckenbleibenden Schiffen, wenn gleichzeitig ein neuer DLC aktiviert wurde, wurde behoben.

  • Ein Desync-Fehler, wenn im Multiplayermodus ein Blaupausen-Gebäude angeklickt wurde während man einen Palast besaß wurde behoben.

  • Ein Problem aufgrund dessen einige Menüs (wie zum Beispiel das Warenfenster) den Spieler davon abgehalten haben komplett nach unten zu scrollen wurde behoben.

  • In einem Palast ausgewählte Richtlinien werden jetzt nicht mehr beim Erreichen einer neuen Optimierungsstufe im Einflusssystem zurückgesetzt.

  • Ein UI-Problem beim Umwandeln von Schrott beim Alten Nate wurde behoben. Hier konnte das Menü sich aufhängen, wenn es während dem Abspielen der Animation geschlossen wurde.

  • Das Handelsroutenmenü kann sich jetzt nicht mehr aufhängen, wenn während dem Erstellen einer neuen Handels- oder Ölroute der X-Button zum Schließen des Menüs mehrfach hintereinander angeklickt wird.

  • Es kann jetzt nicht mehr passieren, dass bestimmte Gebäude, wenn sie von einem ähnlichen Output gebuffed waren mehrfach im Statistikmenü aufgelistet werden.

  • Ein Anzeigefehler mit dem Schwierigkeitsgrad von Expeditionen wurde behoben. Zuvor konnte es passieren, dass der falsche Schwierigkeitsgrad angezeigt wurde, wenn das Menü zum Zuweisen eines Schiffes geöffnet und weder geschlossen wurde.

  • Es wurde einige potenzielle Crashs die zufällig auftreten konnten behoben.

Das Anno 1800 Update 7 und das DLC Paläste der Macht sind seit dem 24.03.2020 erhältlich. Im Laufe diesen Jahres sollen dann innerhalb des zweiten Season-Passes noch zwei weitere DLCs veröffentlicht werden.