Der Entwickler und Publisher Krafton hat ein rundenbasiertes Rollenspiel angekündigt: Mistover soll bereits am 10.10.2019 digital für Nintendo Switch, PC (via Steam) und PlayStation 4 erscheinen und Dank Expeditionen durch fünf einzigartige Regionen mit einer Gesamtspieldauer von über 40 Stunden glänzen. In Europa wird das Spiel EUR 27,99 kosten.

Wie die Entwickler mitteilten, handelt es sich um ein klassisches Dungeon-Crawler-RPG mit einem rundenbasierten Kampfsystem, wobei sich der Aufbau der Dungeons aber ständig ändert. Besondere Bedeutung kommt dabei auch dem titelgebenden Nebel zu, der auf nicht näher genannte Art alles beeinflusst, mit dem er in Berührung kommt. Das betrifft sowohl die Abenteurer als auch deren Ausrüstung sowie Gegenstände der Umgebung, die Monster, Pflanzen und Tiere. Daher muss der Spieler seine Strategie immer wieder überdenken und anpassen. Bei der Erstellung des eigenen Teams stehen acht verschiedenen Klassen sowie 13 einzigartige Fähigkeiten zur Verfügung, die wie üblich dank Ausrüstungen, Gegenständen und Relikten aufgewertet werden können. Ein aktueller Teaser gibt Einblicke in die vielen Charakterklassen:



Zur Storyline gibt es bisher folgende Informationen: aufgrund schrecklicher Kreaturen aus dem Vortex, die die Welt überfallen, steht die Menschheit bald am Rande der Auslöschung. Als alle Hoffnung verloren war, geschah aber doch noch ein Wunder und diese Monster sind verschwunden. Um bei der nächsten Invasion besser darauf vorbereitet zu sein, gründen die Überlebenden eine Gruppe namens Corps, welche sich auf den Weg zum Vortex machen. Diese Gruppe an Charakteren wird man im Spiel auf ihrer Reise begleiten, um herauszufinden, was hinter dem Vorfall steckt.