Blizzard hat auf der diesjährigen Penny Arcade Expo East (PAX East) bekannt gegeben, dass der Onlineshooter Overwatch im Herbst 2015 in die Betaphase gehen wird. Ein konkreter Termin wurde zwar noch nicht genannt, Interessenten können sich aber ab sofort auf der offiziellen Webseite für die Beta anmelden.

In Overwatch treten zwei Teams bestehend aus jeweils 6 Mitgliedern gegeneinander an, u.a. um Missionsziele zu erreichen und relevante Punkte auf der Karte einzunehmen. Im Gegensatz zu anderen Online-Shootern wählt der Spieler seinen Charakter nicht aus verschiedenen Klassen & Rassen aus. Zur Wahl stehen stattdessen jeweils fertige Helden mit individuellen Hintergrundgeschichten und Fähigkeiten. Mit der Ankündigung der Betaphase wurden auch zwei dieser Helden veröffentlicht:

McCree

Rolle: Offensiv
Name: Jesse McCree
Alter: 37
Beruf: Kopfgeldjäger
Operationsbasis: Santa Fe, New Mexico, USA
Zugehörigkeit: Overwatch (ehemals)
Fähigkeiten: Friedensstifter, Steppenrolle, Blendgranate, Revolverheld
Geschichte: Mit seinem Friedensstifter-Revolver lässt der Gesetzlose Jesse McCree seine eigene Art von Gerechtigkeit walten.

McCree hatte sich bereits einen Namen als Mitglied der berüchtigten Deadlock-Gang gemacht, die im amerikanischen Südwesten mit dem Schmuggel von illegalen Waffen und Militärtechnik abräumte, als er und seine Komplizen bei einer verdeckten Overwatch-Ermittlung gefasst wurden. Dank seiner Schießkünste und Gerissenheit stellte man ihn vor die Wahl: Er konnte entweder in einem Hochsicherheitsgefängnis verrotten oder Blackwatch beitreten, der Geheimdivision von Overwatch. Er entschied sich für Letzteres.

Zarya

Rolle: Tank
Name: Aleksandra Zaryanova
Alter: 28
Beruf: Soldatin
Operationsbasis: Krasnojarsk Front, Russland
Zugehörigkeit: Russische Verteidigungskräfte
Fähigkeiten: Partikelkanone, Partikelbarriere, Projizierte Barriere, Gravitonbombe
Geschichte: Aleksandra Zaryanova gehört zu den stärksten Frauen der Erde. Sie war eine weltberühmte Athletin, bis sie sich entschloss, ihre Karriere als erfolgreiche Sportlerin zu opfern, um Familie, Freunde und ihr Land in Zeiten des Krieges zu beschützen.

Aleksandra kam in einem kleinen Dorf in einem entlegenen Teil Sibiriens zur Welt. Zu Zeiten der Omnic-Krise vor ungefähr dreißig Jahren war ihre Heimat der Schauplatz heftiger Kämpfe. Die Roboter wurden von russischen Verteidigungskräften besiegt und ihr Omnium stillgelegt, doch die Region war im Laufe des Konflikts stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Als Kind wuchs Aleksandra nach der Krise inmitten der Ruinen auf und als sie älter wurde, schwor sie sich, eines Tages die Stärke zu haben, ihrem Volk zu helfen

Wie bei Blizzard üblich, gibt es bisher keinerlei Informationen, wann Overwatch erscheinen wird und welche Plattformen unterstützt werden sollen.

Quelle: Offizielle Overwatch Website