Mit einem Hex-Editor kann man beliebige Erfahrungswerte für seine Einheiten ändern.

Dafür merkt man sich den aktuellen Stand und speichert ab. Dann mit einem Hex-Editor die entsprechende Datei laden, und nach FF FF FF FF 00 00 00 00 ## 00 suchen, wobei ## für den gemerkten Wert als Hex-Zahl steht. Dieser Wert wird auf 63 geändert und man hat beim nächsten Laden eine Erfahrung von 99<