Für diesen Cheat benötigt man den ArtMoney SE v. 7.07. Den gibt es bei www.artmoney.ru sogar als Shareware Version.

Da die Programmierer auf keinen Fall wollten, dass jemand cheatet, haben sie sehr gute Arbeit geleistet. Denn den Kontostand selbst kann man nicht verändern. Man muss also folgendermaßen vorgehen:

Zunächst kauft man eine gewisse zahl an Aktien im "Finanzen" Menü. Das Spiel lässt man laufen und geht mit den Tasten ALT + TAB zu Windows zurück und startet ArtMoney.

Bei Select Process wählt man dann die EM.EXE aus und gibt beim Menüpunkt SEARCH die Anzahl der Aktien ein, die man gekauft hat. Findet das Programm mehrere Adressen, geht man zurück zu dem Spiel und verändert die Anzahl der Aktien um einige Stück. Dann geht man mit ALT + TAB wieder zu ArtMoney und gibt die neue Zahl nun bei SIEVE ein. Nun müssten nur noch ein oder zwei Werte übrig sein, die man dann anklickt und verändert.

Vorsicht:
Wenn man eine zu hohe Summe auf das Sparkonto legt, ergibt sich bei allen Gewinn/Verlust-Rechnungen entweder null, oder sogar ein großes Minus. Bei mir persönlich kann ich 70.000.000 auf dem Sparkonto haben. Den Rest habe ich in Aktien angelegt.

Mehr Einträge zu Eishockey Manager bei unserem Partner playmore.de suchen Weitere Einträge zu Eishockey Manager bei unseren Partner playmore.de suchen
Mehr Einträge zu Eishockey Manager bei unserem Partner gamescan.de suchen Weitere Einträge zu Eishockey Manager bei unseren Partner gamescan.de suchen