Völlig überraschend und ohne irgendwelche Gerüchte im Vorfeld haben die Entwickler von Daedalic Entertainment mit Deponia Doomsday einen weiteren Teil der kultigen Adventure-Reihe angekündigt. Bereits am kommenden Dienstag, den 01.03.2016, wird der Titel zum Download für PC, Mac und Linux veröffentlicht. Im Laufe des Jahres folgen dann Konsolenumsetzungen für PS4 und Xbox One sowie eine PC-Box-Version.

Nachdem vor gut anderthalb Jahren die Trilogie um den erfolglosen Erfinder Rufus und den Schrottplaneten Deponia ihr vorläufiges Ende fand, hatten viele Fans auf eine Fortsetzung gewartet, da eine Reihe von Fragen unbeantwortet geblieben waren. Doch wie geht es nun weiter?

In einer schicksalhaften Nacht erwacht Rufus aus einem fürchterlichen Alptraum: Er hatte sich selbst geopfert, um Deponia zu retten. Aber zu welchem Preis? Elysium, die fliegende Stadt, war abgestürzt. Als scheinbar letzter Überlebender kämpfte er gegen gruselige Fewlocks, bis er nur noch einen Ausweg sah: Deponia muss gesprengt werden! Zu allem Überfluss hatte er sich einen Schnurbart wachsen lassen. Natürlich ist ihm klar, dass dieses furchtbare Schicksal unbedingt abgewendet werden muss. Sicher ist: Deponia muss überleben!

Aber war es wirklich nur ein Traum? Mit Hilfe des skurrilen Professors McChronicle, der einige seltsame Zeit-Anomalien entdeckt hat, findet Rufus heraus, dass Zeitreisende aus der Zukunft völlig verantwortungslos eine Zeitmaschine geparkt haben. Man stelle sich nur mal die Konsequenzen vor, würde diese mächtige Maschine in die falschen Hände geraten!

Versprochen wird ein Wiedersehen mit aus den Vorgängern bekannten Charakteren wie Goal, Lonzo, Lotti und Wenzel, aber auch über 70 neue wurden ins Spiel integriert. Daedalic Entertainmenthat angekündigt, dass Deponia Doomsdaymit 20 Stunden Spielzeit und über 100 gezeichneten Hintergründen der umfangreichste Teil der Point-&-Click-Adventure-Reihe wird und zu 100% erneut von Jan Müller-Michaelis alias Poki entwickelt wird.

Der Kaufpreis der digitalen Version liegt bei EUR 29,99. Am 02.03.2016 wird Deponia Doomsday jedoch auch für gerade mal EUR 9,90 weltexklusiv im Rahmen der Platin-Edition der Computer Bild Spiele erhältlich sein!

Quelle: Offizielle Deponia Doomsday Ankündigung